• Flag
  • Flag

HD-Insights publiziert Artikel über George-Huntington-Institut zum Huntington-Study-Group Meeting 2013 in North Carolina

Das amerikanische Huntington-Magazin HD-Insights hat anläßlich des Huntington-Study-Group (HSG) Meetings 2013 in Charlotte, North Carolina, USA, eine Interview mit Dr. Reilmann über die Gründung des George-Huntington-Instituts (GHI) und die Schwerpunkte der Arbeit des GHI veröffentlicht. Die Gründung des GHI war auf dem diesjährigen Meeting der HSG in aller Munde und Dr. Reilmann erhiehlt Glückwünsche von vielen langjährigen Kollaborationspartnern und Weggefährten der internationalen Huntington Szene. Von 1997-2001 war Dr. Reilmann an dem Huntington Center of Excellence der Huntington's Disease Society of America (HDSA) an der Columbia University in New York City unter Leitung von Karen Marder aktiv und unterhält seitdem viele enge Kontakte zu Kollegen in den USA.