• Flag
  • Flag

PRIDE-HD Studie in Lancet Neurology publiziert - Q-Motor zeigt Effekt von Pridopidine!

Die PRIDE-HD Studie ist unter Federführung von Dr. Ralf Reilmann vom GHI in dem renomierten Journal "The Lancet Neurology" publiziert worden! Diese global durchgeführte randomisierte Phase II Studie mit über 40 Zentren und mehr als 400 Patienten hat über ein Jahr die Effekte des Medikaments Pridopidine untersucht. In den vom GHI entwickelten Q-Motor Endpunkten konnten Effekte des Medikaments objektiviert werden, die in klinischen Skalen nicht nachweisbar waren. Q-Motor Untersuchungen sind standardisiert und zeigten keine Placebo-Effekte, was die höhere Sensitivität erklären kann.

Zur Publikation.